DSH (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang)


Die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (kurz: DSH) findet jeweils im Juli und im Februar statt.  Eine Teilnahme an der DSH ist in der Regel nur Teilnehmer*innen aus den Vorbereitungskursen möglich.

Die DSH besteht aus einer schriftlichen Prüfung (Hörverstehen, Leseverstehen, wissenschaftssprachliche Strukturen, Textproduktion) und einer mündlichen Prüfung.

Genauere Informationen zur  DSH-Prüfungsordnung der Christian-Albrechts-Universität Kiel finden Sie hier.

Prüfungsgebühren und Anmeldung

Die Anmeldung zur DSH-Prüfung erfolgt über den Bereich Deutsch als Fremdsprache am Zentrum für Schlüsselqualifikationen. Den genauen Termin und Ort der DSH-Prüfung erhalten Sie mit dem DSH-Antragsformular etwa einen Monat vor der Prüfung.

Für die Teilnahme an der  DSH-Prüfung wird ein Entgelt von 150 Euro erhoben.
Die Prüfungsgebühr ist bis spätestens 2 Wochen vor der schriftlichen Prüfung zu zahlen.

Eine Rückzahlung ist bei Nichteinhaltung des Prüfungstermins und unter Vorlage eines ärztlichen Attestes bis 3 Werktage nach der Prüfung möglich. Dabei werden 10 % als Verwaltungsgebühr einbehalten.

 

Lageplan

Rund ums Studium

Kiel und S-H

Willkommen im Bereich DaF

  • Ldaf

    Instagram Account des Bereichs DaF